Plastikfreier WC – Reiniger

Liebe Leute, nach einer langen und erholsamen Urlaubspause, hat mich der österreichische Vorwinter gleich mal ein paar Tage ans Bett gefesselt.

Nun bin ich aber mit neuem Elan wieder da und werde mich in nächster Zeit auch bemühen Eure Kommentare und Fragen der letzten Zeit zu beantworten.

Ansonsten werd ich mich in näherer Zukunft… hier eher mit kurzen Statements zu Wort melden, da ich jetzt intensiver an der neuen Version der „Plastikfreien Einkaufstipps“ arbeiten werde. (aus der dann hoffentlich irgendwann ein App entsteht…)

Heute möchte ich an dieser Stelle nochmal eine Frage beantworten, die immer wieder an mich herangetragen wird: Wie putzt man – vor allem heikle Bereiche wie Bad und WC – plastikfrei und -was mir immer wichtiger wird – mit möglichst wenig schädlicher Chemie.

Die einfache Antwort: Zitronensäure, am besten in Pulverform aus Reformhaus, Apotheke (eigene Behälter mitbringen!!!) oder in manchen Drogeriemärkten im Karton erhältlich.

Fürs WC: etwas Zitronensäure hineinstreuen, mit der WC-Bürste ordentlich verteilen, ca 10 min einwirken lassen, am besten mit heißem Wasser und WC-Bürste nachschrubben, spülen und fertig!

Dauert vielleicht insgesamt 3 bis 5 Minuten länger als mit einem klassisch-giftigen WC- Reiniger, ist dafür aber gesünder, billiger und umweltschonender – und im Ergebnis absolut gleichwertig!

Mit anderen teilen
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Google+
Google+
Email this to someone
email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.